pädagogisch gebildete Ergänzungskraft m/w/d für eine Projektstelle in der heil- und inklusivpädagogischen Gruppe VITA

Das CJG Hermann-Josef-Haus ist eine Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Bonn-Bad Godesberg in der Trägerschaft der Caritas-Jugendhilfegesellschaft mbH. Die Einrichtung bietet jungen Menschen und ihren Familien ein differenziertes und aufeinander abgestimmtes Leistungsangebot im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich.

Wir suchen zur Unterstützung unserer koedukativen, heil- und inklusivpädagogischen Intensivgruppe VITA ab 01.09.2020 eine

pädagogisch gebildete Ergänzungskraft m/w/d für eine Projektstelle mit 50-75% Stellenumfang

Die Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Angeleitete Betreuung von einzelnen Jugendlichen oder von Kleingruppen
  • Begleitung von Terminen
  • Begleitung und Förderung der Jugendlichen im pädagogischen Alltag
  • Aktivierung, Förderung, Stabilisierung individueller Ressourcen
  • Unterstützung des Teams im Gruppenalltag

Wir erwarten von Ihnen:

  • Kenntnisse in der Jugend- oder Behindertenhilfe im Rahmen eines fortgeschrittenen Studiums oder einer pädagogischen Ausbildung
  • Freude an der Arbeit mit dem Team, den Jugendlichen und deren Familien
  • Kenntnisse in der praktischen Förderung entwicklungsverzögerter Jugendlicher
  • die Fähigkeit sich schnell in bestehende Strukturen einzufinden
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber den Jugendlichen und ihren Familiensystemen
  • Kenntnisse in der Beobachtungs- und Förderdiagnostik für den heil- und inklusivpädagogischen Bereich sind von Vorteil
  • Lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Reflexionsfähigkeit, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR-Caritas mit Zulagen und Jahressonderzahlungen sowie zusätzlicher Altersversorgung
  • Möglichkeit zur vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch JobTicket
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • Fachlich fundierte Einarbeitung, Supervision und Fallberatung
  • ein motiviertes und kompetentes Team

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben und sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung identifizieren können, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

CJG Hermann-Josef-Haus
Melanie Emma
Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn
E-Mail: Bewerbung~cjg-hjh.de

 

 

 


Suchbegriff eingeben:


CJG Hermann-Josef-Haus

Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 0228 95134-0
Fax 0228 95134-66
info~cjg-hjh.de